Aktuelles



29.03.2020

Praxisorganisation in Zeiten des Coronavirus

Liebe Patienten, Liebe Eltern

In den aktuellen Zeiten bitte ich Sie herzlich folgende Regeln in unserer Praxis zu befolgen.

Wir haben schon immer eine Terminsprechstunde und dies zeigt sich in diesen Zeiten als unverzichtbar für den korrekten Betrieb der Praxis.

-  Bitte vereinbaren Sie immer telefonisch einen Termin in der Praxis und halten den Zeitpunkt korrekt ein.

-  Weiterhin werden Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen durchgeführt! Gerade die Vervollständigung von        Impfschemata sind für die Gesundheit Ihrer Kinder eminent wichtig und sollten zeitgemäß durchgeführt werden.

-  Den Besuch der Praxis sollten sie, wenn möglich, so einrichten, dass nur das zu behandelnde Kind dabei ist und eine Begleitperson!

-  Wir halten eine strikte Trennung der Sprechstunden: d.h. von 8 Uhr bis 11 Uhr sind nur gesunde Kinder zur Vorsorge und Impfung in der Praxis. Sollte der Patient Krankheitssymptome zeigen, bitte informieren Sie und vorher telefonisch und wir werden das Vorgehen dann absprechen.

-  Ab 11 Uhr ist die Infektsprechstunde, zu dieser Zeit werden nur kranke Kinder behandelt, die Praxistür bleibt verschlossen und sie werden einzeln sofort in die Behandlungszimmer geführt.

Ihr Praxisteam

16.10.2015

Notfallmedizinisches Teamtraining

Das Praxisteam hat am 16.10.2015 ein Notfallmedizinisches Teamtraining mit praktischen Übungen und Fallsimulation durchgeführt.


Gesundheits-Tipp:

Zeckenstich - Jeden Abend den Körper auf Zecken untersuchen, vorhandene Zecken sofort mit entsprechender Pinzette entfernen.